Ein klimaneutrales Unternehmen

Elopak operiert seit 2016 klimaneutral; verbleibende Emissionen werden durch verifizierte Klimaschutzprojekte ausgeglichen.

Elopak operiert seit 2016 klimaneutral; verbleibende Emissionen werden durch verifizierte Klimaschutzprojekte ausgeglichen.

Bereits über viele Jahre hinweg ist es uns gelungen unsere eigenen Treibhausgasemissionen signifikant zu reduzieren, zum Beispiel durch Investitionen in Energieeffizienz und den Kauf erneuerbaren Stroms. Dennoch verbleiben Emissionen, die nicht eliminiert werden können, verursacht im Transport von Rohstoffen und Endprodukten oder über Geschäftsreisen.

Um Klimaneutralität zu erreichen, unterstützt Elopak ausgewählte zertifizierte Projekte außerhalb der eigenen Wertschöpfungskette. Dadurch tragen wir nicht nur zur Reduzierung von Emissionen bei, sondern fördern auch die Lebensbedingungen der lokalen Bevölkerung.

Wir werden weiterhin daran arbeiten, die unternehmenseigenen Emissionen und den CO2-Fußabdruck unserer Kartons zu minimieren. Ambitionierte Ziele zur Reduktionen von CO2 sowie die Kompensierung der Restemissionen helfen uns, dem Klimawandel als globale, grenzüberschreitende Herausforderung entgegenzuwirken.

Die Klimaneutralität ist gemäß dem CarbonNeutral Protokoll sowie dem PAS2060 zertifiziert und wurde durch eine unabhängige Drittpartei, Anthesis Consulting Group, verifiziert.

Messen

Bilanzierung der Emissionen

Reduktion

der eigenen CO2-Emissionen auf ein Minimum

Ausgleich

unvermeidbarer CO2-Emissionen durch ausgewählte, zertifizierte Projekte außerhalb unserer Wertschöpfungskette

Klimaneutralität wird wie folgt erreicht: zunächst einmal müssen alle Emissionen erfasst und quantifiziert werden.

Im zweiten Schritt geht es darum, durch unternehmenseigene Aktivitäten die CO2-Emissionen auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Bei Elopak wird dies bereits seit 2008 praktiziert.

Alle noch verbleibenden Emissionen werden schließlich durch die Unterstützung von Projekten kompensiert.

Übrigens: Wir operieren nicht nur als klimaneutrales Unternehmen, sondern bieten auch klimaneutrale Verpackungen.