M

Elopak launcht Pure-Pak® Aseptik mit Natural Brown Board

Veröffentlicht am: 02.10.2018

Mit dem Launch des Pure-Pak® Aseptik Kartons mit Natural Brown Board unternimmt Elopak einen weiteren Schritt hin zu nachhaltigen Verpackungslösungen.

Ein Jahr nachdem Elopak die ersten Giebeldachkartons aus naturbraunem Karton für den Vertrieb von Frischeprodukten gelauncht hat, werden diese Pure-Pak® Verpackungen nun auch für Produkte außerhalb der Kühlkette angeboten. Seit der Markteinführung 2017 hat der natürliche Look der Giebelkartons Regale in ganz Europa erobert und ist sowohl bei internationalen wie auch bei kleinen und mittelständischen Molkereien erfolgreich im Einsatz.

Bei dem Pure-Pak® Natural Brown Board wird durch Verzicht auf eine Beschichtung die darunter liegende naturbraune Papierschicht und Faserstruktur sichtbar. Erfreulicher Nebeneffekt: die Verpackung ist gewichtsreduziert und besitzt einen verringerten CO2-Fußabdruck. Die matte Oberflächenbehandlung verleiht der Packung ihr natürliches Aussehen und die besondere Haptik. Dies schafft eine natürliche, differenzierende und authentische Verpackung, welche einhergeht mit den Anforderungen und der wachsenden Nachfrage nach nachhaltig hergestellten Artikeln wie Bio, Regional oder auch Heu- und Weidemilch.

Der Pure-Pak® Aseptik Karton wird in den Größen 1000 ml, 750 ml und 500 ml erhältlich sein. Sie sind auf der aseptischen Füllmaschine E-PS120A verarbeitbar. Der neue Pure-Pak® Karton ist klimaneutral und 100% recycelbar.

Elopaks Director Environment Marianne Groven ergänzt: "Unser Fokus liegt seit jeher auf der Entwicklung und der Angebotsausweitung von Produkten mit einem verbesserten Umweltprofil. Das Natural Brown Board ist ein gutes Beispiel hierfür. Mit dieser jüngsten Produkteinführung erweitert Elopak sein Portfolio um Verpackungslösungen für H-Milch, haltbare Säfte und andere wachsende Produktsegmente: Nachhaltig, authentisch, anders.“

Johanne Ramdal, Projektleiterin fügt hinzu: "Unser Ziel war es, mit der technischen und kommerziellen Freigabe des Aseptik Kartons den Erfolg von der Frische in neue Anwendungsbereiche zu übertragen. Unser wichtigstes Ziel und gleichzeitige Herausforderung war es, die identisch matte Oberfläche und Bedruckungsmöglichkeiten wie bei dem Pendant in der Frische zu erzielen, um unseren Kunden in sich ständig verändernden Märkten maximales Branding und Regalpräsenz zu garantieren."

Nähere Infos unter www.elopak-natural-brown-board.com/de und auf unserer Artikelseite.